2. Juni 2020 / Stefan Schmidhäuser

Prüfungseinsicht WS 19/20

Am 16.06. und 19.06. 2020 finden die Prüfungseinsichten zu den nicht verschobenen Modulprüfungen statt. Aufgrund der aktuellen Lage und aufgrund dieser geltenden Einschränkungen, muss der Ablauf hierfür entsprechend angepasst werden. 

Für die Einsicht wurden 3 Termine festgelegt, an denen die Einsicht für jeweils 3 der zuvor genannten Prüfungen stattfindet. Diese Termine sind weiterhin in feste Zeitslots mit je 3 Plätzen unterteilt, um Überschneidungen mit wartenden Personen zu vermeiden und ein Desinfizieren der Plätze zu erlauben. Teilnehmer/innen der Prüfungen, können diese Zeitslots im Voraus über eine entsprechende ILIAS Gruppe buchen. Wir bitten dabei, sich stets in den frühest möglichen Zeitslot eines jeweiligen Termins einzutragen. Sollten die angebotenen Zeitslots nicht ausreichen, werden wir weitere Möglichkeiten zur Prüfungseinsicht schaffen.

Die genauen Zeiten für die Prüfungseinsichten lauten wie folgt:

  • 16.06.2020 von 09:00 - 11:00 Uhr: Grundlagen der Schienenverkehrssysteme, Betrieb, Bewertung und Finanzierung von öffentlichen Verkehrssystemen, Gestaltung von öffentlichen Verkehrssystemen
  • 16.06.2020 von 13:00 -15:00 Uhr: Einführung in das Verkehrsingenieurswesen, Prozessgestaltung im öffentlichen Verkehr, Verkehrssicherung
  • 19.06.2020 von 09:00 - 11:00 Uhr: Gestaltung von Flughafenanlagen, Verkehr in der Praxis 1+2, Infrastrukturen im öffentlichen Verkehr

Anmelden können Sie sich unter folgendem Link:

https://ilias3.uni-stuttgart.de/goto_Uni_Stuttgart_grp_1961964.html

Prüfungseinsichten zu den verschobenen Modulprüfungen Produktion u. Absatz von Verkehrsleistungen, Entwurf von Verkehrsanlagen und Statistik und Optimierung werden zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt.

Zum Seitenanfang